Sandra Maus liest am 15.12.08 in Schweinfurt

 Lassen Sie sich kurz vor den Festtagen zum Jahresausklang verzaubern von der Autorin Sandra Maus und dem schwedischen Pianisten Viktor Åslund. Am 15. Dezember 2008 im Atelier BLUME-ARTep in Schweinfurt. 

ADVENT - KUNST- SALON im Atelier

„Wie ich zum LATIN LOVER wurde“

und andere Geschichten – die Schweinfurter Künstlerin Petra Blume lädt wieder herzlich ein zu einem  kunstvollen musikalisch- literarischen Abend im  Advent  von heiter bis besinnlich, von romantisch bis stimmungsvoll – in jedem Fall unterhaltsam!  Lassen Sie sich kurz vor den Festtagen und Jahresausklang verzaubern von der Autorin  und Maskenbildnerin Sandra Maus und dem Schwedischen Pianisten Viktor Åslund, erster Kapellmeister am Mainfrankentheater Würzburg. Ausgewählte Geschichten mit musikalischer Untermalung von Klassikern wie Maupassant oder Strindberg über etablierte zeitgenössische Schriftsteller à la Murakami bis hin zu noch unbekannten, unentdeckten Größen von morgen... Ein Highlight an diesem Abend: bisher unveröffentlichte Texte, die die Autorin zu Bildern der Künstlerin Petra Blume schrieb. Mit großem Einfühlungsvermögen wird sie begleitet von Viktor Åslund, der  die Geschichten bereichert mit Werken einer breiten Palette an Komponisten wie Bach, Debussy, Janácek, Ravel und Gershwin.

Sandra Maus, gebürtige Niederrheinerin, ist als Maskenbildnerin am Mainfrankentheater tätig. Des Weiteren schreibt sie Kurzgeschichten und Novellen, von denen zahlreiche in Anthologien und einem eigenständigen Werk „Vielleicht war es nur der Wind“ erschienen sind. Seit Februar 2007 moderiert und gestaltet Sandra Maus außerdem das Format „Literatur Lounge“ in Bronnbachs Künstlerkeller.

Der schwedische Dirigent und Pianist Viktor Åslund ist seit der Spielzeit 07/08 erster Kapellmeister am Mainfrankentheater Würzburg. Seine ersten Produktionen am Haus waren die Operette „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller und Mozarts „Cosí fan tutte“. In der laufenden Spielzeit wird er die Wiederaufnahme von „Cosi fan tutte“ dirigieren (ab 10.01.09) sowie die Operette „Der Vetter aus Dingsda“(Premiere am 28.02.09).

Montag, 15. Dezember, 20 Uhr
Atelier BLUME-ARTep / Metzgergasse 16 / Schweinfurt
Eintritt 6,- ermäßigt 3,-
Info: 
www.blume-art.de