Ulrike Schäfer liest aus „Nachts, weit von hier“

Karte nicht verfügbar

Do, 05.07 2018

20:00 - 21:00

Literatur im Salon
Anschrift wird bei Anmeldung bekanntgegeben
Stuttgart


Die diesjährige Reihe “Literatur im Salon” steht unter dem Motto “Sie schreibt…”. Das Stuttgarter Schrifftstellerhaus hat acht Autorinnen eingeladen, die entweder Stipendiatinnen im Schriftstellerhaus gewesen oder dem Haus besonders verbunden sind. Vom 8. Juni bis 14. September 2018 finden acht Lesungen in Stuttgarter Privathäusern statt. Einige der Lesungen werden mitgeschnitten und sind als Podcast auf der Website des Stuttgarter Schriftstellerhauses und in Podcast-Portalen wie Apple iTunes abrufbar.

Informationen und Anmeldung unter stuttgarter-schriftstellerhaus.de/sie-schreibt/

Ulrike Schäfer: „Nachts, weit von hier“ am 5. Juli 2018

Ulrike Schäfer liest in StuttgartNach dem Studium der Germanistik, Philosophie und Informatik beschritt die in München geborene Autorin Ulrike Schäfer ungewöhnliche Wege. Sie arbeitete einige Jahre im IT-Bereich, bevor sie sich endgültig dem Schreiben von Prosa und Theaterstücken widmete.

2015 war sie Stipendiatin im Schriftstellerhaus, in diesem Jahr erschien ihr Erzählband »Nachts, weit von hier« mit 18 gleichwertigen Erzählungen, eine »eindringlich-subtile, kammermusikalisch anmutende Prosa« (ekz, Manfred Bosch).

Ulrike Schäfer liest Erzählungen aus ihrem Buch sowie neue Texte.