Marina Maggio liest am 4.10.17 in Darmstadt

marina-maggioUnter dem Titel „Die Nacht trägt Flugsplitter aus Malachit" treten Marina Maggio und Natascha Huber mit ihrer Lyrik am Mittwoch, 4. Oktober um 19.30 Uhr im Literaturhaus Darmstadt (Vortragssaal) auf. Moderation: Kurt Drawert.

Aus der Ankündigung: "Natascha Huber, die auch Teilnehmerin der Darmstädter Textwerkstatt ist und 2017 für den Leonce-und-Lena-Preis beim Literarischen März nominiert war, schreibt Gedichte von expressiver Schönheit und Intensität. Aus Erfahrungen werden Bilder, aus Bilder Erfahrungen transformiert. Gemeinsam mit Marina Maggio, deren Lyrik von der Leichtigkeit der Träume ist, hat sie nun den Band „Die Nacht trägt Flugsplitter aus Malachit" herausgebracht, aus dem beide lesen werden."

Weitere Informationen auf der Website des Literaturhauses Darmstadt.