Sandra Niermeyer gewinnt Marlen-Haushofer-Preis 2007

Die Stadt Steyr, Geburtsstadt von Marlen Haushofer, schrieb den diesjährigen

Marlen-Haushofer-Literaturpreis

zum Thema "Neue Armut" aus. Gewonnen hat ihn unsere Autorin Sandra Niermeyer.






Die Lesung und Preisverleihung war am Freitagabend, 30. 11.07, im Alten Theater der Stadt Steyr. Fünf Autorinnen und Autoren waren zur Endrunde eingeladen worden.

Nach der Lesung, die in die Gesamtwertung mit einbezogen wurde, vergab die Jury den Marlen-Haushofer-Preis sowie vier Anerkennungspreise.

Der Hauptpreis ist mit 3600 Euro dotiert.