Filmpremiere: "Zeilen aus der Vergangenheit" von Udo Pörschke bis 27.10.15

FilmdokuDie Film-Doku "Zeilen aus der Vergangenheit - eine Spurenreise" von und mit Udo Pörschke feiert Premiere. 70 Jahre nach Kriegsende unternimmt der Autor eine Reise auf den Spuren seines Großvaters: durch die letzten Kriegstage und die Jahre der Gefangenschaft.

Öffentliche Termine der Premierenwoche:

27.09. - 12 Uhr: Movie im Luitpoldhaus in Marktheidenfeld mit anschl. Premierenfeier (Eintritt 3.-)
30.09. - 19 Uhr: Lichtspiel Kinosaal Bamberg (Eintritt: 5 Euro)
02.10. - 19 Uhr: Gemeindehalle Gerach (Eintritt auf Spendenbasis)
27.10. - 19 Uhr: Synagoge Reckendorf (Eintritt auf Spendenbasis)

An allen Terminen wird die DVD zum Film erhältlich sein.

"Mir zitterten die Hände, als ich mich durch die vergilbten Seiten mit den unbekannten Erinnerungen meines Großvaters blätterte, die 70 Jahre in ihrem Versteck geruht hatten. Damit begann eine Zeitreise, die mich nicht nur zu meinen eigenen Wurzeln, sondern auch auf eine Tausende Kilometer lange Reise führen sollte. Eine Reise auf den lebendigen Spuren meines Großvaters durch die letzten Kriegstage und die Jahre der Gefangenschaft. Ich ahnte nicht, dass es das Erlebnis meines Lebens werden würde." Udo Pörschke