Literatur Lounge mit Kai Christian Moritz am 18.10.07

Literatur wird lebendige Sprache, wenn sie gehört wird und uns zu rühren vermag, wenn sie spürbar meint, was sie sagt. Die Autorin Sandra Maus und der Schauspieler und Sänger Kai Christian Moritz sagen und singen, was sie meinen, meinen, was sie sagen und singen, geigen sich die Meinung mit den "schreiensten" Texten der Weltliteratur ...







 




... und Sie werden ihnen nicht entkommen!

 

Donnerstag, 18.10.2007
Bronnbachs Künstlerkeller, Bronnbacher Gasse 43
Beginn 20h, Einlass ab 19.30h
Eintritt: 12 Euro, ermäßigt: 10 Euro

 

Kai Christian Moritz ist in der dritten Spielzeit am Mainfrankentheater. Wir kennen ihn in der Hauptrolle als „Amadeus“ in dem gleichnamigen Stück von Peter Shaffer. Weiterhin begeisterte er in der vergangenen Spielzeit u.a als „Siabonga“ in dem erfolgreichen Weihnachtsmärchen „Die Zaubertrommel“ sowie als Pantalone in Goldindis „Diener zweier Herren“.

Sandra Maus lebte mehrere Jahre in Köln, wo sie zunächst Französisch, Germanistik und Musik studierte, ehe sie eine Ausbildung zur Maskenbildnerin absolvierte. Ihr Beruf führte sie im Sommer 2003 nach Würzburg. Dort ist sie seither am Mainfrankentheater tätig. Nach Beiträgen in Anthologien veröffentlichte sie 2006 ihre erste Kurzgeschichtensammlung.