Gunther Schunk und Ulrike Schäfer in den Kulturbeirat berufen

gunther-schunk-kleinDSC 4982Dr. Gunther Schunk, einer der Sprecher des Autorenkreises, wurde in den Kulturbeirat der Stadt Würzburg für den Fachbereich KulturKreativwirtschaft berufen. Ulrike Schäfer wurde für die Sparte Literatur als Stellvertreterin berufen. Der Kulturbeirat ist ein beratendes Fachgremium für den Stadtrat. 

Dem Kulturbeirat gehören neben Mitgliedern des Stadtrates die Vertreterinnen und Vertreter der kulturellen Einrichtungen und Institutionen, der freien Kulturszene sowie aus anderen Bereichen an.

Um der kulturellen Vielfalt in Würzburg ausreichend Gewicht zu verleihen, sieht die Geschäftsordnung auch Repräsentanten aus den Bereichen Musik, Theater, Kunst, Literatur, Tanz, Medien, Soziokultur, Kultur- und Kreativwirtschaft, Geschichte, Kinderkultur, Kirchen- und Religionsgemeinschaften, Architektur sowie Schulen und Hochschulen vor.

Die Berufung gilt für eine Amtsperiode von sechs Jahren.

» Geschäftsordnung des Kulturbeirats der Stadt Würzburg