Ulrike Sosnitza liest beim "Abend der Literatur" am 16.5.14 in Höchberg

Ulrike Sosnitza Nach rund zehnwöchiger Renovierung feiert  die  Bibliothek Höchberg ihre Neugestaltung mit einem Abend der Literatur.  Unter dem Motto "Wörter, Töne, Plaudereien" lesen ab 18:30 Uhr Ulrike Sosnitza aus "Ein Klick zu viel",  Rainer Appel trägt Gedichte von Balthasar Alletsee vor.

Als Höhepunkt liest  Thommie Bayer aus "Die kurzen und die langen Jahre" liest. Einer der Moderatoren des Abends ist Gunther Schunk.

Ablauf des "Abends der Literatur"

18:30 Uhr Sektempfang

19:00 Uhr Ulrike Sosnitza: Ein Klick zu viel. Moderation: Martha Maucher

20:30 Uhr: Mannschaftsbesprechung, Gedichte von Balthasar Alletsee, vorgetragen von Rainer Appel, musikalisch begleitet von Peter Schäbler

22:00 Uhr: Thommie Bayer: Die kurzen und die langen Jahre. Moderation: Gunther Schunk.


Zwischen den Lesungen literarische Rätsel und kulinarische Kleinigkeiten.

Eintritt: 8 Euro

Vorverkauf: per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 0931/409065

Bibliothek Markt Höchberg, Martin-Wilhelm-Str. 2, 97204 Höchberg