Udo Pörschke liest am 14.6.13 beim Talboden Buchfestival

poerschke-buddabaumVom 14.-16. Juni findet in der ungarndeutschen Gemeinde Bonyhád (schwäbisch: Bonnhard) das diesjährige Talboden Buchfestival statt. Drei Tage dreht sich alles um das Thema "Bücher". Autoren aus dem ganzen Land werden dort Lesungen abhalten.

Udo Pörschke wurde als einziger deutschsprachiger Autor eingeladen. Er wird am 14.6. aus seinem in Ungarn (Szekszárdi Nyomdai Verlag) veröffentlichten Buch "Unter dem Buddha-Baum" Kurzgeschichten lesen.