Amadé Esperer: Memo (für Durs Grünbein)

Hauptkategorie: Textprobe

Sicher! Alles geht weiter, natürlich geht alles weiter,
nicht erst seit heute, wo du dir keinen reim machen willst,
in der tat, alles fließt, natürlich, aber heiter stimmt dich das
nicht, du mimst eine haltung zwischen ich & gesicht

die dichter, sagst du, schwierige leute, die dichter
stifteten nichts, bewirkten nichts, weder hier noch heute
sprichst von Lautréamont & Baudelaire wie von verpatzten

demiurgen, die aus privat passioniertem erkenntnisgebrechen
sich die große nausea erlaubten beim an- & ausziehen
immer der gleichen versprechen

doch du scheinst getroffen wie einer der unter den stein sieht
wo sich gewimmel tummelt nach ewigen gesetzen…Aber
warum das entsetzen, lieber freund, vergessen wir nie:
dichtung ist außer wahrheit vor allem poesie