Gunther Schunk u. a.: Meefränggisch für Debben & Subber-Exberden

buch-meefraenggischWas ist ein Dollhorn? Was bedeutet der Ausruf "brunzverreck"? Und wann sagt man "fei"? Wofür steht das Autokennzeichen MSP wirklich und warum hat die Anrede "Schbordsfräöünd" nichts mit Sport zu tun? Lernen Sie in spielerischer und pädagogisch wertvoller Weise von Abort bis Zuber alles Wissenswerte und Kuriose rund um Dialekt, Land und Mentalität der Meefrångn.

Ganz gleich, ob Sie ein Neigschmeggder sind, den eine Laune des Schicksals ins geheimnisvolle Land der Meefrångn verschlagen hat oder ob Sie im Maindreieck geboren wurden und sich seitdem fragen, warum. Dieser kleine Sprachführer "Meefränggisch" nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise in die Sprache und Seele des fränkischen Weinlands und führt Sie bis zu den "sechs goldenen Regeln der meefränggischen Glückseligkeit".

Angerührt und aufbereitet von den beiden Übersetzern des "Asterix uff Meefränggisch", Gunther Schunk & Hans-Dieter Wolf.

Verlag : Königshausen u. Neumann
ISBN : 978-3-8260-4554-7
Einband : Spiralbindung
Preisinfo : 7,95 Eur[D] / 8,20 Eur[A]
Seiten/Umfang : 138 S. - 14,8 x 10,5 cm
Produktform : B: Spiralbindung
Erscheinungsdatum : 26.11.2010